Skip to main content

Ferienorte

Schon seit jeher wird gewissen Orten eine unerklärliche Magie nachgesagt – oder anders ausgedrückt: Eine Anziehungskraft, die mit naturwissenschaftlichen Methoden nicht gemessen werden kann. Erleben Sie Grindelwald, Wengen, Mürren, Lauterbrunnen und das Haslital am Fusse von Eiger, Mönch und Jungfrau.

Die drei grössten Orte des Lauterbrunnentals

Grindelwald.

Grindelwald liegt auf 1034 m ü. M., eingebettet in eine ursprüngliche und einzigartige Alpenlandschaft am Fusse der Eiger Nordwand. Der Ort besticht durch seine Vielseitigkeit inmitten der intakten Bergwelt: Das breite Angebot an Winter- und Sommeraktivitäten lädt zur aktiven Erholung ein.

Resort Grindelwald

Wengen.

Der traditionsreiche und sonnenverwöhnte Kur- und Familienort auf 1274 m ü. M. lädt zum Verweilen ein.
Auf dem Lauberhorn Trail lässt sich das berühmte Skiweltcuprennen auch wandernd erleben.

Resort Wengen

Mürren.

Das Bergdorf auf 1634 m ü. M. mit langjähriger Tradition bietet dem aktiven Natur- und Ruhesuchenden ein vielseitiges Angebot an Wanderungen und Ausflügen. Auch das idyllische Nachbardorf Gimmelwald besticht durch seine Ursprünglichkeit und Autentizität.

Resort Mürren

Lauterbrunnen.

Lauterbrunnen liegt auf 796 m ü. M. in einem eindrücklichen Tal zwischen gigantischen Felswänden und Gipfeln. Die höchsten und spektakulärsten Wasserfälle der Schweiz stürzen sich hier ins Tal.

Resort Lauterbrunnen

Haslital.

Auf den Spuren von Sherlock Holmes ist das Haslital (595 m ü. M.) ein Erlebnis für die ganze Familie. Kulinarische Spezialitäten wie die Meringue oder der Tatzelwurm versüssen den Aufenthalt für Jung und
Alt in fünf verschiedenen Gemeinden.

Resort Haslital